RPD_Science_emblema_GALA_VARIANTS

RPD Science journals

 

 

 

 

 

 

 

 

Issues

 

Scripta Letonica

ISSN 2255-8926 (print)
ISSN 2255-8934 (online)

 

 

Website under

construction

 

 

RPD Science titles

 

Raksti par dabu

Scripta Letonica

RPD Abstracts

 

 

for authors / autoriem

 

 

 

 

Volume 3             (2018)

 

Spezifische Lexik in allgemeinen zweisprachigen Wörterbüchern als Reflektor der Sprachkontakte und des Sprachwandels

3–9

Specific lexicons in general bilingual dictionaries as a reflector of language contacts and language change [English abstract]

 

 

S. Sviíe

 

Open access (PDF)

 

Abstract

            Sprachen haben sich schon immer gegenseitig beeinflusst und die Sprachkontakte sind ein der wichtigsten externen Faktoren des Sprachwandels. Eine wichtige Aufgabe des Lexikographen ist es, sprachliche Veränderungen aufzuzeichnen und zu widerspiegeln, damit die Wörterbücher dem Übersetzer möglichst nützlich sein können.

            Im Artikel wird die spezifische Lexik der Botanik in den allgemeinen gedruckten englisch–lettischen, deutsch–lettischen und russisch–lettischen Übersetzungswörterbüchern des mittleren Umfangs untersucht. Es wurden zwei Wörterbücher (eine ältere und eine neuere Ausgabe) aus jedem Sprachpaar ausgewählt, und es wurde verglichen, was sich während der Zeitspanne von ungefähr 50 Jahren in der Bearbeitung und Widerspiegelung der spezifischen Lexik geändert hat. Der Sprachwandel von spezifischer Lexik der botanischen Fachsprache wird im Artikel in den lexikalischen, orthographischen und Wortbildungsaspekten beschrieben. Eine detaillierte Untersuchung der spezifischen Lexik ist bedeutend, da diese Lexik für Übersetzer als Wörterbuchbenutzer sehr wichtig ist, um die Gebrauchlichkeit des Wörterbuchs für die Übersetzung zu bewerten.

 

Abstract

            A language has always been affected by other languages and the language contacts are one of the most substantial external factors of the language shift. One of the lexicographer’s tasks is to record and reflect language changes, because the lexicographer as the first offers the word to the translator who will use his dictionary.

            The article reviews the special lexicon of botany as one particular area of a language in the average size printed general English–Latvian, German–Latvian and Russian–Latvian translation dictionaries. There were two dictionaries (one older and one more recent edition) selected from each language pair and it was compared as to what has changed during the approximate time period of 50 years in the treatment and reflecting of special lexicon. Language shift is described in the lexical, orthographical and word formation aspects. A detailed investigation of the special lexicon is compulsory, because the special terminology is essential for translators as dictionary users in order to evaluate the convenience of the dictionary in translation.

 

 

 

 

 

 

Autoriem (instrukcijas)

 

 

For authors (instructions)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Last update: 26.07.2018

 

 

© "RPD Science" 2011–2018

Address: Kooperâcijas iela 1A,

Dobele, Dobeles nov., LV-3701, LATVIA

RPD_Science_emblema_GALA_VARIANTS